Neue Details zum Verschwinden von Kater Feli aus Mühlhausen

Im Fall des gestohlenen Katers namens Feli hat die Polizei jetzt herausgefunden, mit welchem Auto der mutmaßliche Dieb geflüchtet ist. Es handelt sich demnach um einen schwarzen Nissan Micra mit Augsburger Kennzeichen. Der Unbekannte hatte Feli Anfang Dezember vom Grundstück seiner Besitzerin in Affing/Mühlhausen gestohlen. Die Überwachungskamera des Nachbarn hatte den circa 25 Jahre alten Mann mit kurzen blonden Haaren und kräftiger Statur gefilmt. Zwischenzeitlich wurde auch ein Finderlohn von 3000 Euro ausgesetzt. Die Augsburger Polizei erhofft sich jetzt konkrete Zeugenhinweise. (sh/dc/ah)

800 800
https://www.rt1.de/neue-details-zum-verschwinden-von-kater-feli-aus-muehlhausen-21564/
2017-03-25T08:00:53+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg