Neue E-Scooter in Augsburg: Jetzt sind es 700 – und es werden wohl bald mehr

Seit dem gestrigen Donerstag gibt es in Augsburg einen zweiten E-Scooter-Anbieter. Die Firma Tier hat 200 mintfarbene Scooter in der Innenstadt verteilt. Manager Dara Kornak hält Augsburg für groß genug für zwei Anbieter – und plant schon jetzt eine Ausweitung:

Konkurrent VOI hat derzeit 500 – rote – E-Scooter in Augsburg. Insgesamt gibt es damit in der Stadt 700. Einige Stadträte sehen das kritisch. Sie fordern strengere Regelungen. CSU-Stadtrat Peter Schwab hat kürzlich einen Antrag gestellt, dass die Anbieter die Kosten übernehmen sollen, wenn die Feuerwehr mal wieder einen E-Scooter aus den Stadtkanälen bergen muss. (mac/erl)

800 800
https://www.rt1.de/neue-e-scooter-in-augsburg-jetzt-sind-es-700-und-es-werden-wohl-bald-mehr-122522/
2020-01-17T05:40:17+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg