Neue FCA-Bezahlkarte

Beim Spiel des FCA gegen Köln an diesem Samstag sind im Augsburger Stadion neue Bezahlkarten im Einsatz. Heißt: Die Fans können nicht mehr bar zahlen. Direkt nach den Stadion-Einlässen werden FCA-Mitarbeiter in grüner Kleidung mit der Aufschrift „FCA-CARD“ stehen und die neuen Bezahlkarten ausgeben. Sie sind mit 20 Euro voraufgeladen, danach kann sie in 5-Euro-Schritten aufgeladen werden. Der ehemalige Kartenbetreiber war pleite gegangen. Das Guthaben auf den alten Bezahlkarten wird weiterhin ausgezahlt. (jeh/dc)

 

 

800 800
https://www.rt1.de/neue-fca-bezahlkarte-39480/
2017-09-08T06:28:58+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg