Neue Photovoltaik-Anlage in Brunnen geplant

Die Bürgerenergiegenossenschaft Neuburg-Schrobenhausen-Aichach-Eichstätt (BEG) plant an einem neuen Projekt. Entlang der Bahnlinie bei Brunnen will sie eine Photovoltaikanlage bauen. Die BEG plant mit einer Fläche von elf Hektar. Mit dem Strom könnten rund 1500 Haushalte versorgt werden. Die Gemeinde Brunnen muss dafür ihr OK geben und steht vor einer Abwägung: gleichzeitig möchte noch der Betreiber einer bestehenden Photovoltaik-Anlage in Brunnen erweitern. Auf dem Gemeindegrund dürfen aber nur zwei Prozent der Fläche für erneuerbare Energien verwendet werden. Mehr wird es laut Bürgermeister Thomas Wagner auch nicht geben. Auf Gemeindegrund bleiben Wagner zufolge noch etwa 20 Hektar, die für die Photovoltaik-Anlagen in Frage kommen würden. Möglich wäre, dass die Bewerber die Flächen untereinander aufteilen müssen. Das Thema wird laut Wagner in den nächsten Sitzungen des Gemeinderates besprochen. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/neue-photovoltaik-anlage-in-brunnen-geplant-61978/
2018-04-16T10:18:51+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg