Neuer Hochwasserschutz für Mering, Kissing und Friedberg

Der Hochwasserdamm im Merchinger Ortsteil Steinach ist fertig. In der Nähe der Bahnstrecke nach München wurden 1000 Kubikmeter Beton und 150 Tonnen Stahl verbaut, außerdem wurden rund 2000 LKW-Ladungen Erde zu einem großen Damm aufgeschüttet. Er soll Mering, Kissing und Friedberg vor Hochwasser schützen. Im Herbst wird er noch mit Blumen und Gras bepflanzt. Der Härtetest soll dann in gut einem Jahr folgen, dann ist ein Probe-Wasserstau geplant. Die Technik im Damm ist mit dem Internet verbunden und warnt Mitarbeiter per SMS bei einer Störung. (lt/erl)

 

800 800
https://www.rt1.de/neuer-hochwasserschutz-fuer-mering-kissing-und-friedberg-182279/
2020-08-11T18:51:55+02:00
HITRADIO RT1