Neuer Solarpark in Neuburg: Pläne liegen aus

Der Bebauungsplan für den neuen Solarpark in Neuburg Ost liegt seit heute im Stadtbauamt Neuburg aus. Der Solarpark soll rund 12.000 Quadratmeter groß werden und südlich der Bahnlinie entstehen. Auf über zwei Dritteln der Fläche sollen die Solar-Module aufgestellt werden.

Die Pläne liegen bis Mitte November aus. In dieser Zeit kann sie jeder einsehen und Anregungen oder Stellungnahmen dazu abgeben. Sie sind auch online einsehbar: hier auf der Webseite der Stadt Neuburg.

Den Antrag auf den Bebauungsplan stellte die Solartechnikfirma bereits im April, im September stimmte der Bauausschuss zu. Statt des Solarparks Dachflächen von Industrie- und Gewerbebetrieben zu nutzen, hatte sich wegen der zu schwachen Dächer als unmöglich herausgestellt. Durch den Solarpark fallen allerdings sowohl landwirtschaftliche Flächen als auch mögliches städtisches Baugebiet weg. In etwa 20 Jahren soll entschieden werden, wie rentabel die Anlage ist. Lohnt sie sich nicht, wird sie mit einer hinterlegten Bankbürgschaft der Solartechnikfirma wieder rückgebaut. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/neuer-solarpark-in-neuburg-plaene-liegen-aus-43122/
2017-10-12T06:13:33+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg