Neuer Spielplatz für die Kinder in Neuburg

Der neue Spielplatz im Neuburger Westen ist endlich fertig. Due Stadt hat jetzt offiziell ihn für alle Kinder freigegeben. Sie hatte ihn mit Hilfe der Mitarbeiter von Bauhof und Stadtgärtnerei selbst gebaut. 90.000 Euro hat er mit allem drum und dran gekostet. Das Geld war ein Grund, warum es fast drei Jahre von der Idee bis zum fertigen Spielplatz gedauert hat. Denn eigentlich waren 50.000 Euro vorgesehen. Die beauftragten Firmen kamen mit Kostenvoranschlägen von über 100.000 Euro an. Deswegen hat die Stadt das Projekt selbst in die Hand genommen. Zwischenzeitlich wurde der Plan nochmal verändert, weil der Spielplatz den Anwohnern zu nah an den Häusern stand. deswegen bekam er einen neuen Platz und wurde etwas kleiner. (lt)

800 800
https://www.rt1.de/neuer-spielplatz-fuer-die-kinder-in-neuburg-198602/
2020-11-20T11:08:28+01:00
HITRADIO RT1