Neues Elefantenhaus im Augsburger Zoo

Der Zoo bekommt ein neues Elefantenhaus. Jetzt sind die Weichen dafür gestellt worden. Targa und Burma sind derzeit die Elefantendamen im Zoo. Beide sind schon etwas älter. Neue Elefanten darf der Zoo erst aufnehmen, wenn auch ein neues Gehege gebaut wird. Das soll sechs Millionen Euro kosten. Zwei davon zahlt die Stadt, das hat der zuständige Ausschuss entschieden. Das Geld in der Stadt ist zwar knapp, aber die Elefanten sind der Besuchermagnet im Zoo und das soll auch so bleiben. 2019 ist das neue Elefantenhaus fertig, wenn alles klappt.

800 800
https://www.rt1.de/neues-elefantenhaus-im-augsburger-zoo-8014/
2016-11-17T08:04:04+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg