Neues Teilstück der B300 am Gallenbacher Berg freigegeben

Der Ausbau der B300 am Gallenbacher Berg zwischen Dasing und Aichach geht voran. Am Montag ist ein neu gebautes Teilstück auf der westlichen Seite freigegeben worden. Im Anschluss ist die neue Fahrbahn von einer Kolonne Autos eingeweiht worden – angeführt von einem Polizeiauto. Auf der gefährlichen und kurvenreichen Strecke am Gallenbacher Berg war es in der Vergangenheit zu zahlreichen Unfällen gekommen. Bis Oktober 2018 soll der 28 Millionen Euro teure Ausbau komplett fertig sein. (sh/ah)

800 800
https://www.rt1.de/neues-teilstueck-der-b300-am-gallenbacher-berg-ab-montag-frei-19333/
2017-03-06T14:58:10+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg