Neues Teilstück der B300 zwischen Dasing und Aichach eröffnet

Der vierspurige Ausbau der B300 kommt gut voran. Am Dienstag um 11.40 Uhr ist ein neuer Teil für den Verkehr freigegeben worden. Aichachs Bürgermeister Klaus Habermann im RT1-Interview:

Die Bauarbeiten dauern noch bis Herbst 2018, dann soll die B300 über gut fünf Kilometer komplett vierspurig ausgebaut sein. Die Kosten liegen bei rund 28 Millionen Euro. (mf/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/neues-teilstueck-der-b300-zwischen-dasing-und-aichach-eroeffnet-31373/
2017-07-04T14:31:12+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg