Neues Verkehrskonzept für Schrobenhausen: Anwohner sollen mitreden

Der Schrobenhausener Stadtrat will die Verkehrsprobleme in der Stadt in den Griff kriegen und hat deshalb ein neues Verkehrskonzept in Auftrag gegeben. Kostenpunkt: Ungefähr 100.000 Euro. Bei der Entwicklung des Konzepts sollen auch die Anwohner mitreden können, zum Beispiel bei Workshops und Umfragen. Außerdem sollen Fragebögen verschickt werden. Anfang nächsten Jahres sind dann Verkehrszählungen geplant. Und zusätzlich werden alte Konzepte und Gutachten ausgewertet. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/neues-verkehrskonzept-fuer-schrobenhausen-anwohner-sollen-mitreden-114185/
2019-10-24T06:01:40+01:00
HITRADIO RT1