Nordendorfer Pfeil-Attacke: Schärferes Waffengesetz heute im Bundesrat

Vor knapp vier Wochen hat ein Mann in Nordendorf zwei Zufallsopfer mit einem Pfeilgewehr schwer verletzt. Am heutigen Freitag wird im Bundesrat über eine Verschärfung des Waffengesetzes diskutiert. Die Bundesregierung will, dass man solche Gewehre künftig nicht mehr einfach so bestellen kann, sondern eine Genehmigung der Behörden braucht. Bis das Gesetz tatsächlich in Kraft tritt, kann es aber noch dauern. Denn auch der Bundestag muss noch zustimmen. Die beiden Opfer der Nordendorfer Pfeil-Attacke haben das Krankenhaus nach einigen Tagen wieder verlassen können, der mutmaßliche Täter sitzt in der Psychiatrie. (mac/erl)

800 800
https://www.rt1.de/nordendorfer-pfeil-attacke-schaerferes-waffengesetz-heute-im-bundesrat-111170/
2019-09-20T06:34:20+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg