Oberhausen: Unbekannter schießt im Hettenbachpark herum

In Oberhausen hat ein Unbekannter herumgeschossen und sich dann aus dem Staub gemacht. Wie die Polizei mitteilte, hat der Mann vorgestern Abend [Mi.] im Hettenbachpark mit einer Schreckschusswaffe herumgeballert. Ein Spaziergänger rief die Polizei. Als der Schütze den Zeugen sah, rannte er (Richtung Ulmer Straße) davon. Die Polizei leitete eine Fahndung ein, konnte aber nur noch drei Patronenhülsen einer Schreckschusswaffe finden. Der Unbekannte ist etwa eins 70 groß, schlank und hatte dunkle Haare. Er war schwarz gekleidet und hatte einen schwarzen Rucksack dabei. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion 5 unter 0821 / 323-2510 (az/dc)

800 800
https://www.rt1.de/oberhausen-unbekannter-schiesst-im-hettenbachpark-herum-85273/
2018-11-30T06:09:39+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg