Oberhauser Bahnhof: Café für die Alkohol- und Drogenszene kommt Ende des Jahres

Die Stadt plant einen neuen Treffpunkt für die Alkohol- und Drogenszene am Oberhauser Bahnhof. Jetzt steht ein Zeitplan: Ende des Jahres soll dort ein Sucht-Café für die Szene eröffnen. Das hat Ordnungsreferent Dirk Wurm auf Nachfrage von HITRADIO RT1 bestätigt. Den genauen Standort gibt er aber noch nicht bekannt. Es lägen Angebote für Immobilien vor, die für die Einrichtung des Cafés in Frage kommen. Im Juli soll der Stadtrat darüber entscheiden. Wurm betont, dass die Öffentlichkeit rechtzeitig über die Pläne informiert werde. (ah/mac/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/oberhauser-bahnhof-cafe-fuer-die-alkohol-und-drogenszene-kommt-ende-des-jahres-25009/
2017-04-25T15:37:09+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg