FCA verpflichtet Rechtsverteidiger Robert Gumny

Nach einigen Abgängen gibt es beim FC Augsburg auch einen Neuzugang. Der FCA hat Rechtsverteidigers Robert Gumny vom polnischen Erstligisten Lech Posen verpflichtet. Die Ablöse soll bei rund drei Millionen Euro liegen. Der 22-Jährige hat einen Fünfjahresvertrag unterschrieben und soll nach der Länderspielpause nächste Woche zum Team stoßen. Gumny hat bereits Euro-League-Erfahrung und war auch schon für die polnische Nationalmannschaft nominiert. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/offiziell-bestaetigt-max-wechselt-vom-fca-zu-eindhoven-184872/
2020-09-02T19:25:15+02:00
HITRADIO RT1