Offizielle Einweihung des Neuburger Parkdecks

Offen ist es ja schon eine Weile, jetzt wurde das neue Parkdeck am Hallenbad auch endlich offiziell eingeweiht. Oberbürgermeister Bernhard Gmehling hat zusammen mit Stadträten, Ehrengästen und Vertretern der Stadt am Montag das obligatorische Band zerschnitten. Der Bau hat rund drei Millionen Euro gekostet. Gmehling nannte ihn eine der wichtigsten Infrastrukturmaßnahmen der vergangenen Jahre. Zusammen mit der geplanten kostenlosen Parkplatzerweiterung an der Schlösslwiese werde die Einkaufsstadt Neuburg wieder ein Stück attraktiver sagte er. Am Hallenbad gibt es statt 90 jetzt 240 Parkplätze. Der normale Tarif liegt bei 1 Euro die Stunde. Badegäste zahlen pauschal 1 Euro, egal wie lange sie mit dem Auto dort stehen. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/offizielle-einweihung-des-neuburger-parkdecks-191135/
2020-10-13T10:11:29+02:00
HITRADIO RT1