Aichach: Modernste Klinik Bayerns eröffnet

Auf diesen Tag hat Aichach vier Jahre gewartet. An diesem Sonntag ist das neue Krankenhaus der Stadt offiziell eröffnet worden. Der Betrieb wird peu à peu im November starten – der Umzug aller Stationen und Patienten dauert mehrere Wochen. Bei der Eröffnung waren neben tausenden Bürgern auch viele Vertreter der Politik vor Ort. Ministerpräsident Markus Söder sprach ein Grußwort, Landrat Klaus Metzger war anzusehen, dass ihm der Bau einige Nerven gekostet hatte. Immerhin musste die Eröffnung mehrfach verschoben werden. Metzger zeigte sich aber stolz, den Kostenrahmen von fast 50 Millionen Euro nicht gesprengt zu haben. Nach den Reden trug sich Söder in das goldene Buch der Stadt Aichach ein und bekam im Anschluss noch eine Torte in Form der Klinik überreicht.

Das neue Aichacher Krankenhaus ist technisch auf dem neuesten Stand und gilt als eine der modernsten Kliniken Bayerns. Pro Jahr werden hier Schätzungen zufolge über 6.000 Patienten behandelt. (ff)

 

800 800
https://www.rt1.de/offizielle-eroeffnung-des-aichacher-krankenhauses-79750/
2018-10-08T06:05:20+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg