Opa gibt 15-jährigem Enkel private Fahrstunden

In Schrobenhausen hat ein Mann seinem Enkelkind Fahrstunden gegeben. Das Problem: Der junge Mann war erst 15-Jahre alt. Der Polizei war das Ganze wegen der doch etwas unsicheren Fahrweise aufgefallen. Der Schüler, sein Opa und auch die Fahrzeughalterin müssen sich jetzt wegen der privaten Fahrstunde verantworten. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/opa-gibt-15-jaehrigem-enkel-private-fahrstunden-135665/
2020-06-25T12:24:39+02:00
HITRADIO RT1