Opel hüpft durchs Augsburger Univiertel

In der Universitätsstraße ist der Polizei ein hüpfender Opel Corsa aufgefallen. Am Steuer saß ein junger Mann ohne Führerschein. Der 18-Jährige hatte seiner Mutter den Autoschlüssel geklaut und wollte fahren üben. Der Opel hüpfte auf und ab, kam dabei aber kaum von der Stelle. In dem Moment kam eine Polizeistreife vorbei, kontrollierte den Fahrer – und sagte anschließend seiner Mutter Bescheid. Gegen den 18-Jährigen wird jetzt ermittelt. (jeh/az)

800 800
https://www.rt1.de/opel-huepft-durchs-augsburger-univiertel-24309/
2017-04-18T17:11:57+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg