Organisatoren: Augsburger Firmenlauf soll auf jeden Fall stattfinden – möglicherweise einen Tag später als geplant

Der Augsburger Firmenlauf soll auf jeden Fall stattfinden, das haben die Organisatoren jetzt gegenüber der AZ gesagt. Der Termin könnte sich allerdings verschieben. Denn: Wenn der FC Augsburg in die Relegation muss, also am Ende der Saison auf Platz 16 stehen, findet dieses Spiel gleichzeitig zum Firmenlauf statt. Für den Firmenlauf werden aber rund um die FCA-Arena die Straßen gesperrt. Laut Veranstaltern könnte es deshalb am Tag darauf einen Ausweichtermin geben. Das entscheidet sich aber voraussichtlich erst im Mai. Auch die Vereinschefs des FCA wissen um die Termin-Problematik und wollen demnach beim DFB nachfragen, ob der Termin des Spiels möglicherweise doch noch verschoben werden kann. Der Firmenlauf hat 12.000 Teilnehmer, er ist ausgebucht. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/organisatoren-augsburger-firmenlauf-soll-auf-jeden-fall-stattfinden-moeglicherweise-einen-tag-spaeter-als-geplant-94035/
2019-03-07T09:34:14+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg