Ortsumfahrung Adelsried: Bürger machen sich Sorgen

Vor rund zweieinhalb Wochen ist Spatenstich für die – von vielen lang ersehnte – Ortsumfahrung bei Adelsried gewesen. Dafür wurden zwischen dem Weiler Ehgatten und Streitheim bereits gute fünf Hektar Wald gerodet. Das entspricht einer Fläche von etwa sieben Fußballfeldern. Für viele Streitheimer ist das ein massiver Eingriff in die Natur. Sie fürchten außerdem, dass künftig noch mehr Autos durch ihren Ort fahren. Zum Beispiel um Staus auf der A8 zu umfahren oder Mautgebühren zu vermeiden. Die Umfahrung kostet rund 20 Millionen Euro und soll bis Ende 2020 fertig sein. (sh/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/ortsumfahrung-adelsried-buerger-machen-sich-sorgen-35512/
2017-08-28T14:31:47+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg