Paketdienst-Mitarbeiter aus Gersthofen unterschlägt Päckchen – fast 30.000 Euro Beute

Ein Mitarbeiter eines Paketdienstes hat während seiner Arbeitszeit immer wieder geklaut. Jetzt ist der 37-Jährige aufgeflogen. Schon länger hatten Kollegen vermutet, dass der Mann ein Dieb ist, denn immer wenn ein Päckchen fehlte, war meistens er in der Nähe. Nach Hinweisen der Firma nahm die Polizei ihre Ermittlungen auf. Am Donnerstag wurde der 37-Jährige an seinem Arbeitsplatz festgenommen. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden Polizisten Diebesgut – vor allem Schmuck und Münzen – im Wert von fast 30.000 Euro. Dem Mann wurde fristlos gekündigt. (ah/az)

800 800
https://www.rt1.de/paketdienst-mitarbeiter-aus-gersthofen-unterschlaegt-paeckchen-fast-30-000-euro-beute-25869/
2017-08-28T14:35:43+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg