Panther feiern achten Heimsieg in Folge

Die Augsburger Panther setzen sich in der Spitzengruppe der Deutschen Eishockey-Liga fest. Am Sonntag gewannen sie mit 3 zu 2 gegen den Deutschen Meister München. Das entscheidende Tor im ausverkauften Curt-Frenzel-Stadion erzielte Stürmer Adam Payerl erst wenige Sekunden vor dem Ende. Nach dem Spiel stürmten die Münchner Verantwortlichen wutentbrannt auf die Schiedsrichter zu: Sie waren mit einigen Strafzeiten nicht einverstanden. Manager Winkler bekam vom Schiri deshalb eine Spieldauerdisziplinarstrafe aufgebrummt.
Der AEV steht in der Tabelle damit auf Platz 3. Trainer Mike Stewart:

Das Spiel findet am kommenden Mittwoch statt. Freitag geht’s nach Berlin, Sonntag ist das nächste Heimspiel gegen Ingolstadt. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/panther-feiern-achten-heimsieg-in-folge-86956/
2018-12-16T22:24:34+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg