Panther kassieren späte Niederlage gegen Nürnberg – Lamb verlängert Vertrag

Im Kampf um die direkten Play Off-Plätze haben die Augsburger Panther am Abend eine bittere Niederlage gegen die Nürnberg Ice Tigers hinnehmen müssen. Der AEV führte bis kurz vor der Schluss noch mit 1 zu 2, musste sich dann aber mit 2 zu 3 nach Penaltyschießen geschlagen geben. Die Panther stehen aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz. Im letzten Spiel vor der knapp zweiwöchigen Länderspielpause müssen die Panther am Sonntag bei den Eisbären Berlin ran. Unterdessen hat der AEV bekanntgegeben, dass auch Abwehrchef Brady Lamb seinen Vertrag verlängert hat. Er wird damit die sechste Saison in Folge für die Panther auf dem Eis stehen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/panther-kassieren-spaete-niederlage-gegen-nuernberg-ice-tigers-91013/
2019-02-03T16:27:31+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg