Panther mit Heimniederlage

Die Augsburger Panther haben gegen die Eisbären Berlin einen Punkt geholt. Sie verloren zu Hause mit 1 zu 2 nach Verlängerung. Trainer Mike Stewart:

Umstritten war das erste Gegentor des AEV. Die Schiedsrichter entschieden auf Tor für Berlin, nachdem sie sich die Szene auf Video erneut angesehen hatten. Ob der Puck tatsächlich in vollem Umfang hinter der Torlinie war, ist aber umstritten. In der Folgezeit wurde das Spiel ruppig. Es gab viele Schlägereien und Strafzeiten. Die Panther hatten in Überzahl viele Chancen, nutzten sie aber nicht. In der Overtime hatten dann die Eisbären das Glück auf ihrer Seite und nehmen den Zusatzpunkt mit nach Hause. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/panther-mit-heimniederlage-78428/
2018-09-23T22:59:29+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg