Panther-Stürmer für zwei Spiele gesperrt

Die Augsburger Panther müssen zwei Spiele auf Dennis Miller verzichten. Der Disziplinarausschuss der Deutschen Eishockey-Liga hat den AEV-Stürmer für die Spiele gegen Düsseldorf und Iserlohn gesperrt. Miller war in seinem zweiten Spiel für die Panther gegen den EHC München nach einem Check vom Eis direkt in die Kabine geschickt worden. Die DEL hatte sich die Szenen nachträglich noch mal angesehen und den Stürmer gesperrt. Für die Panther geht es am Freitag auswärts gegen Düsseldorf. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/panther-stuermer-fuer-zwei-spiele-gesperrt-118181/
2019-12-04T06:28:47+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg