Parkplätze am Neuburger Hallenbad fallen ab 2020 weg – Alternativen gefunden

Ab Januar nächsten Jahres kommt ihr mit eurem Auto nicht mehr auf den Parkplatz vor dem Neuburger Hallenbad, weil da ja das neue Parkhaus gebaut wird. Damit ihr trotzdem bequem zum Hallenbad kommt, soll es an Samstagen zum Beispiel einen kostenlosen Sprinter-Bus geben und extra Parkplätze auf dem Volksfestplatz nur für Badegäste. Die Stadt überlegt außerdem auch, bei größeren Veranstaltungen in der Nähe Shuttlebusse einzusetzten. Ursprünglich waren mehrere Parkplätze entlang der Grünauer Straße als Zwischenlösung geplant. Das würde jetzt aber wohl doch viel zu viel kosten. Laut Schätzungen des Tiefbauamts nämlich bis zu 200 000 Euro. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/parkplaetze-am-neuburger-hallenbad-fallen-ab-2020-weg-alternativen-gefunden-113512/
2019-10-16T12:28:46+02:00
HITRADIO RT1