Pegelstand der Paar in Dasing steigt auf Meldestufe 1

Nach dem vielen Regen in der Region ist der Pegelstand der Paar in Dasing am Dienstag auf Meldestufe 1 gestiegen. Die Hochwassergefahr wird in ingesamt vier Meldestufen eingeteilt. Die Erste bedeutet, dass ein Fluss stellenweise überschwappt. Das ist in der Region teilweise passiert, bedeutet aber nichts schlimmes. Erst ab Meldestufe zwei sind Flächen überflutet und es kann zu Überschwemmungen auf Straßen kommen. Was man sich unter einem richtig schlimmen Hochwasser vorstelle, passiere erst ab Meldestufe vier, so eine Sprecherin des Wasserwirtschaftsamtes Donauwörth. Die Pegel der Paar in Mering, der Wertach in Augsburg und der Schmutter bei Fischach liegen noch im Normalbereich. Laut einer aktuellen Prognose werden auch die anderen Pegelstände bald wieder sinken: Es gebe derzeit keine Niederschläge, die anderes vermuten ließen. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/pegelstaende-der-paar-in-dasing-und-aichach-steigen-auf-meldestufe-1-26092/
2017-05-09T14:59:10+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg