Perlachturm Augsburg
© Fotomontage HITRADIO RT1

Perlachturm oben ohne?

Der Perlachturm ist eines der Augsburger Wahrzeichen! Im Jahr 989 erbaut, 258 Stufen sind's nach oben.

Und jetzt kommt's: Wahrscheinlich steht der Turm bald ohne Kuppel da!

Aktuell ist der Turm gesperrt. Bis auf Weiteres darf niemand mehr nach oben. Die Treppen und auch die Kuppel selbst sind marode. Derzeit sind Experten dabei, alles genau zu untersuchen und zu beurteilen, was genau gemacht werden muss und wie man dann am besten vorgeht. Wahrscheinlichste Variante: Die rostige Kuppel kommt ab. Und dann könnte gleich von oben eine neue Treppe eingesetzt werden.

Das letzte Mal war der Perlachturm vor knapp 100 Jahren ohne Kuppel: Von 1910 bis 1912. Damals war das Mauerwerk marode und der Turm musste größtenteils neu aufgebaut werden.

Zukunft?

Perlachturm Augsburg
© Fotomontage HITRADIO RT1

Original

Rathausplatz Augsburg
© HITRADIO RT1