PFC in Brunnen bei Neuburg gefunden

In Neuburg ist in einem Brunnen PFC-belastetesWasser gefunden worden. PFC ist ein Stoff, der zum Beispiel in Löschschaum vorkommt. Im Moment läuft unter anderem am Neuburger Flugplatz eine großangelegte Untersuchung, weil hier früher viel mit PFC gearbeitet wurde. Der Stoff steht im Verdacht krebserregend zu sein. Beim jüngsten Fund in dem landwirtschaftlichen Brunnen hat die Konzentration einen sogenannten Schwellenwert überschritten. Das Trinkwasser ist anschließend überprüft worden – hier liegt keine Belastung vor. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/pfc-in-brunnen-bei-neuburg-gefunden-76045/
2018-08-31T08:18:13+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg