Pfefferspray-Attacke auf Schüler in Kriegshaber

Nach einer Pfefferspray-Attacke in der Centerville Grund- und Mittelschule sind 14 Schüler im Krankenhaus gelandet. Laut Polizei hatte ein Unbekannter am Montag gegen 11 Uhr eine ganze Dose Pfefferspray im Erdgeschoss und im 1. Stock des Schulgebäudes versprüht. 20 Schüler klagten danach über Atembeschwerden, Übelkeit und Bauchschmerzen. Nur sechs von ihnen konnten danach weiter am Unterricht teilnehmen. Wer etwas gesehen hat oder Hinweise geben kann wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/pfefferspray-attacke-auf-schueler-in-kriegshaber-4289/
2016-10-25T17:09:15+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg