Pizza sorgt für Feuerwehreinsatz an Schule in Neuburg

In der Neuburger Berufsschule hat es am Montag einen Großeinsatz der Feuerwehr gegeben. Am Ende war eine Pizza Schuld. Gegen Mittag löste die Brandmeldeanlage wegen Rauchentwicklung aus. Alle Schüler und Lehrer verließen das Schulgebäude, während die Feuerwehr anrückte. Sie konnte dann schnell Entwarnung geben: Eine Pizza hatte in einer Mikrowelle zu qualmen begonnen. Das Schulgebäude musste nur durchgelüftet werden, dann konnte alle wieder zurück in die Klassenzimmer. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/pizza-sorgt-fuer-feuerwehreinsatz-an-schule-in-neuburg-57319/
2018-02-27T07:04:19+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg