Polizei mit Streckensperrung bei Mickhausen zufrieden

Die Straße zwischen Schwabmünchen und Mickhausen gilt seit Jahren als beliebte Motorrad-Rennstrecke. Am Wochenende war sie das erste Mal für Motorräder gesperrt. Problemlos und ohne Proteste, wie die Polizei auf RT1-Anfrage mitgeteilt hat. Die Motorradsaison startet aber erst im April richtig durch. Bis dahin will die Polizei verstärkt kontrollieren. Die lautstarken Rennen auf der kurvigen Berg-Strecke hatten immer wieder für Anwohner-Proteste gesorgt. Zudem ist die Straße ein Unfall-Schwerpunkt. (nw/erl/dc)

800 800
https://www.rt1.de/polizei-mit-streckensperrung-bei-mickhausen-zufrieden-58065/
2018-03-06T06:27:12+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg