Polizei muss Fußballspiel in Augsburg nach Prügelei abbrechen

Im Bärenkeller ist ein Fußballspiel in der B-Klasse jetzt so aus dem Ruder gelaufen, dass die Polizei es beenden musste. Während der Partie zwischen Adtheu Augsburg und dem SC Eurasburg war es in der 40. Minute nach einem Foul unter den Spielern zu einer Schlägerei gekommen. Der Schiedsrichter unterbrach die Partie. Mehrere Spieler wurden verletzt. Zwei mussten zur Behandlung ins Augsburger Klinikum gebracht werden. Da sich die Stimmung jedoch nicht beruhigte, forderte die Polizei den sofortigen Abbruch. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/polizei-muss-fussballspiel-in-augsburg-nach-pruegelei-abbrechen-62776/
2018-04-24T06:34:57+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg