Polizei Oberbayern Nord warnt vor Telefonbetrügern

In der Region häufen sich die Fälle von Betrügern, die ihre Opfer am Telefon abzocken. Der Schaden geht in die Millionen. Die Polizei sagt, die meisten Opfer sind Frauen über 70. Vor allem die Masche mit dem angeblichen Kriminalkommissar wird derzeit erfolgreich angewendet. Dabei ruft der Betrüger an, erzählt was von Einbrüchen in der Nachbarschaft und rät dazu, Geld und Wertgegenstände einem Polizisten zu übergeben, der vorbeikommt. Mit dem Trick ergaunerten die Betrüger zum Beispiel in dieser Woche eine sechsstelligen Betrag von einer Seniorin im Kreis Dachau. Sie hatten die Frau tagelang immer wieder angerufen und ihr Angst gemacht. Die Polizei weist nochmals darauf hin: Sie würde niemals Geld, Schmuck oder andere Wertgegenstände von Privatleute einsammeln. Wer einen solchen Anruf bekommt, soll am besten auflegen. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/polizei-oberbayern-nord-warnt-vor-telefonbetruegern-198162/
2020-11-18T06:54:37+01:00
HITRADIO RT1