Polizei rettet Hund in Inchenhofen aus Pool

Die Aichacher Polizei hat einen Hund aus einem Pool gerettet. Der streunende Hund mit braunem Fell war am Freitagfrüh um 3:30 Uhr auf das Grundstück eines 59-Jährigen in Inchenhofen gelaufen und dort auf einen, mit einer Plane abgedeckten, Pool gesprungen. Durch das Gewicht sackte der Terriermischling mitsamt Plane mittig im Pool ein und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Deshalb rief der Grundstücksbesitzer die Polizei um Hilfe. Zwei Polizisten retteten das Tier. Es wurde dann zur Tierhilfe gebracht und wartet dort auf seinen Besitzer. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/polizei-rettet-hund-in-inchenhofen-aus-pool-65115/
2018-05-18T14:16:59+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg