Polizei stoppt 15-jährigen Autofahrer in Schrobenhausen

In Schrobenhausen hat die Polizei einen 15-Jährigen am Steuer erwischt. Der Streife fiel das ältere Auto auf, weil ungültige Berliner Kennzeichen angebracht waren. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer gerade einmal 15 Jahre alt war, sein Beifahrer 16. Er hatte das Auto am selben Tag einer Schrobenhausenerin für wenig Geld abgekauft. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/polizei-stoppt-15-jaehrigen-autofahrer-in-schrobenhausen-67030/
2018-06-12T06:09:56+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg