Polizei stoppt „Raser“ auf E-Bike in Schwabmünchen

Eine Polizeistreife hat in Schwabmünchen einen „Raser“ gestoppt. Der war allerdings nicht mit einem Auto unterwegs, sondern mit dem Fahrrad. Genauer genommen mit einem E-Bike. Da den Polizisten die hohe Geschwindigkeit des 44-Jährigen etwas seltsam vorkam, nahmen sie das Rad genauer unter die Lupe und entdeckten einen Tuning Chip. Damit kann ein E-Bike bis zu 70 km/h schnell werden. Mit welchem Tempo der 44-Jährige unterwegs war ist unklar. Die Polizei will das Rad jetzt genau prüfen. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/polizei-stoppt-raser-auf-e-bike-in-schwabmuenchen-120048/
2019-12-13T07:07:39+02:00
HITRADIO RT1