Polizei sucht mehrere Betrüger im Landkreis

Im Landkreis Augsburg waren gestern gleich zweimal Betrüger unterwegs. In Neusäß hat ein Trickdieb einer 81-Jährigen mehrere hundert Euro abgenommen. Der Unbekannte hatte die Frau auf dem Supermarktparkplatz gebeten, ihm Geld zu wechseln. Dabei klaute er ihr aber den Geldbeutel. Der Mitte-30-Jährige wird als auffällig groß, athletisch und kräftig beschrieben. Und in Dinkelscherben wollten zwei unbekannte Männer mit einem weißen Kastenwagen Hofeinfahrten sauber machen. Allerdings zum horrenden Preis von 1000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Betrug und bittet in beiden Fällen um Hinweise. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/polizei-sucht-mehrere-betrueger-im-landkreis-109356/
2019-08-29T16:38:40+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg