Polizei und SEK finden bei Reichsbürger in Königsbrunn Waffen und Cannabis

In Königsbrunn ist gestern eine Spezialeinheit aus München angerückt, um die örtliche Polizei bei einer Hausdurchsuchung zu unterstützen. Im Fokus der Aktion stand ein 56-jähriger Königsbrunner, der in der Vergangenheit schon öfter wegen Gewaltdelikten aufgefallen war. Wie erst jetzt bekannt wurde, gehört der Mann der Reichsbürgerszene an. Reichsbürger erkennen den deutschen Staat, seine Gesetze und Institutionen nicht an. Der 56-Jährige hatte zuletzt einen Behördenmitarbeiter massiv bedroht. Bei der Durchsuchung seines Hauses fanden die Polizisten mehrere Hieb- und Stichwaffen und eine Cannabis-Aufzuchtanlage. Der Mann wurde vorübergehend festgenommen, ist inzwischen aber wieder auf freiem Fuß. Gegen ihn laufen jetzt verschiedene Ermittlungsverfahren. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/polizei-verhaftet-koenigsbrunner-zusammen-mit-spezialeinsatzkommando-aus-muenchen-83689/
2018-11-16T14:36:18+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg