Polizei warnt vor Erpresser-Mails in der Region

In der Region kursieren zur Zeit Erpresser-Mails. In ein paar Tagen haben bereits sechs Männer deshalb bei der Polizei Anzeige erstattet – die meisten von ihnen kommen aus Neuburg und Ingolstadt. Die Absender der Mail behaupten, dass sie ihr Opfer beim Besuch einer Porno-Seite fotografiert haben. Sollte der Adressat nicht 500 Euro überweisen, drohen die Täter damit, dieses Foto zu veröffentlichen. Die Kripo Ingolstadt ermittelt. Wer eine Mail dieser Art bekommt, sollte auf keinen Fall das Geld überweisen, sondern Anzeige erstatten. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/polizei-warnt-vor-erpresser-mails-in-der-region-63449/
2018-05-02T09:52:29+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg