Polizisten auf Augsburger Plärrer verletzt

Am ersten Plärrerwochenende ist es zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Wie die Polizei erst jetzt berichtet, haben am Freitagabend rund 30 Personen – größtenteils FCA-Ultras – am Autoscooter Polizisten bedrängt. 15 Polizeistreifen und Hundeführer mussten anrücken. Allein am ersten Plärrerwochenende haben Polizisten drei Personen wegen Widerstands angezeigt. So viele wie am gesamten Osterplärrer. Außerdem wurden vier Polizisten verletzt. Drei Personen mussten in Arrest und sechs Körperverletzungen wurden angezeigt. (cg/dc)

800 800
https://www.rt1.de/polizisten-auf-augsburger-plaerrer-verletzt-75777/
2018-08-28T06:07:25+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg