Polizisten bedroht und eingesperrt: Neuburger Gericht verurteilt zwei Asylbewerber

Das Neuburger Amtsgericht hat zwei Männer verurteilt, die in der Asylbewerberunterkunft in der Donauwörther Straße unter anderem Polizisten eingesperrt und beleidigt haben. In der Unterkunft gibt es immer wieder Streit, auch weil sich Bewohner durch die laute Musik von anderen gestört fühlen. Vor knapp einem Jahr musste deshalb die Polizei anrücken, die Situation eskalierte. Die Polizisten wurden eingesperrt, einer der Männer zeigte ihnen den nackten Hintern. Ein 29-Jähriger und ein 40-Jähriger müssen jetzt eineinhalb Jahre ins Gefängnis. Ein dritter Angeklagter wurde freigesprochen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/polizisten-bedroht-und-eingesperrt-neuburger-gericht-verurteilt-zwei-asylbewerber-90181/
2019-01-24T05:40:18+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg