Premium Aerotec in Augsburg geht bei Großauftrag leer aus

Premium Aerotec in Augsburg benötigt unbedingt Aufträge. Denn bei dem Flugzeuteile-Hersteller sind aktuell rund 1000 Jobs in Gefahr. Nachdem der Flugzeugbauer Airbus einen Großauftrag für 300 Maschinen aus Indien an Land gezogen hat, gab es Hoffnung. Das Problem: Im Augsburger Werk wird jedes Jahr nur eine bestimmte Menge an Teilen gebaut. Und daran wird sich wohl auch nichts ändern. Zuletzt gab es für die Angestellten gute Nachrichten. In Augsburg werden ab dem Frühjahr die Tanks für einen neuen Langstreckenflieger von Airbus gebaut. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/premium-aerotec-in-augsburg-geht-bei-grossauftrag-leer-aus-114725/
2019-10-31T06:56:24+01:00
HITRADIO RT1