Probleme mit Briefwahlunterlagen in Augsburg – Fehler offenbar behoben

Bei der Stadt Augsburg gab es in den letzten Stunden Probleme mit den Briefwahlunterlagen. Wer den Wahlzettel online beantragen wollte, bekam immer wieder eine Fehlermeldung. Laut der Stadt handelt es sich um ein bundesweites Problem. Schuld waren möglicherweise die Server. In den letzten Tagen hatten auch in Augsburg viele Menschen ihre Briefwahlunterlagen online angefordert. Mittlerweile scheint aber wieder alles zu funktionieren. Die Stadt hatte in den letzten Tagen rund 190.000 Wahlbenachrichtigungen verschickt. Mindestens jeder dritte Wähler wird bei der Kommunalwahl am 15. März seine Stimmen per Briefwahl abgeben. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/probleme-mit-briefwahlunterlagen-in-augsburg-125463/
2020-02-22T09:28:30+01:00
HITRADIO RT1