Probleme mit der neuen FCA-Card?

Nach der Pleite des alten Betreibers hat der FC Augsburg im September eine neue Bezahlkarte eingeführt. Beim Regionalligaspiel des FCA II gegen 1860 München am Sonntag berichteten einige Fans von einem Lesefehler beim Bezahlen und Aufladen der „FCA-Card“. Der Verein wusste auf RT1-Nachfrage nichts von Schwierigkeiten mit der Karte. Der Betreiber bestätigte aber, dass es vereinzelt Probleme mit der Software gegeben hat. Die Karten müssen ausgetauscht werden. (dc/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/probleme-mit-der-neuen-fca-card-43706/
2017-10-18T10:56:01+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg