Problemmüll-Sammlung im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sammelt am Samstag wieder Problemmüll. Jeder private Haushalt kann bis zu 20 Liter Reste von Chemikalien und Giften kostenlos entsorgen. Dazu zählen zum Beispiel Haarfärbemittel, WC- oder Backofen-Reiniger, Desinfektionsmittel oder Nagellackentferner. Der Problemmüll sollte möglichst in den Originalbehältern abgegeben oder zumindest entsprechend gekennzeichnet werden.

Getrocknete Lackreste oder Holzschutzlasuren werden nicht angenommen. Genauso wie Chemikalien vom Auto – Die muss allerdings der Fachhandel zurücknehmen. Wandfarbe kann in den Restmüll geworfen werden. (cg)

Termine für die Problemmüll-Sammlung:

  • Gemeinde Oberhausen: 08:00 bis 09:00 Uhr, bei der alten Gemeinde Unterhausen
  • Markt Burgheim: 09:30 bis 10:30 Uhr, Donauwörther Straße
  • Markt Rennertshofen: 11:30 bis 12:30 Uhr, am Gemeindebauhof
  • Stadt Neuburg: 13:00 bis 14:30 Uhr, am Wertstoffhof Bittenbrunn
800 800
https://www.rt1.de/problemmuell-sammlung-im-landkreis-neuburg-schrobenhausen-43996/
2017-10-20T09:47:42+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg