Prostituierten-Mordprozess vor dem Augsburger Landgericht kurz vor dem Abschluss

Rund fünf Monate lang wurden im Fall des Mordes an einer Prostituierten vor dem Augsburger Landgericht über 120 Zeugen gehört. Seit gestern ist die Beweisaufnahme beendet. Als Nächstes halten am kommenden Montag die Staatsanwaltschaft und der Anwalt des Angeklagten ihre Schlussreden. Anschließend wird das Urteil erwartet. Es geht um den Mord an der Prostituierten Angelika Baron vor 25 Jahren. Angeklagt ist Stefan E. Er soll die Frau damals 36-Jährige getötet und in Gessertshausen in einem Straßengraben abgelegt haben. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/prostituierten-mordprozess-vor-dem-augsburger-landgericht-kurz-vor-dem-abschluss-95795/
2019-03-26T07:03:15+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg