Prozessbeginn im brutalen Friedberg-Mord

Im Fall des brutalen Mordes in Friedberg beginnt an diesem Dienstag der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter vor dem Augsburger Landgericht. Der 53-jährige Mann des Opfers soll seine Frau erschlagen, zerstückelt und die Leichenteile in Kisten gepackt haben. Die versteckte er laut Anklage dann in einem Lagerhaus in Augsburg. In der Mordanklage ist unter anderem auch von Habgier die Rede, da der 53-Jährige nach der Tat, Geld vom Konto seiner Frau abgehoben hat. Zu der Verhandlung werden auch die Schwestern des 37-jährigen Opfers von den Philippinen anreisen. (ah/dc)

800 800
https://www.rt1.de/prozessbeginn-im-brutalen-friedberg-mord-3910/
2016-10-24T10:12:45+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg