Prügelattacke am Spectrum: Täter muss mehrere Jahre ins Gefängnis

Das Augsburger Landgericht hat einen Mann wegen einer Prügelattacke am Spectrum in Kriegshaber zu mehreren Jahren Gefängnis verurteilt. Der 36-Jährige hatte im Vollrausch einen Passanten heftig attackiert. Das heute 51-jährige Opfer aus dem Landkreis Aichach-Friedberg leider bis heute unter der Tat. Der Täter war zunächst wegen versuchten Mordes angeklagt worden, er wurde jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt. Der Mann hatte sich im Prozess entschuldigt, er will 20.000 Euro Schmerzensgeld an sein Opfer zahle. Er muss vier Jahre und drei Monaten ins Gefängnis. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/pruegelattacke-am-spectrum-heute-soll-am-augsburger-landgericht-das-urteil-fallen-190606/
2020-10-10T07:07:57+01:00
HITRADIO RT1